Nachhaltigkeit

Kann ein Tonstudio nachhaltig sein? Es gibt viele Ecken und Enden, an denen man damit anfangen kann. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, nach und nach sämtliche Möglichkeiten eines nachhaltigen und fairen Betriebes auszuschöpfen. Die umgesetzten Ziele, aber auch die Unzulänglichkeiten sollen an dieser Stelle transparent dargestellt werden.

Strom

Sobald ein eigener Stromzähler für das gesamte Studio vorhanden ist, soll Ökostrom bezogen werden.

Energieverbrauch

Da in einem Tonstudio einiges an Strom verbraucht wird, wird zumindest mit energiesparenden Lampen und Verzicht auf unötige Beleuchtung aktiv Energie gespart. Alle Geräte werden nur bei Bedarf mit dem Stromnetz verbunden. Auf zusätzliches Heizen kann verzichtet werden.

Equipment

Viele namhafte Hersteller zeigen sich heute dem Thema Nachhaltigkeit verpflichtet. Wie nachhaltig und fair die einzelnen Produkte wirklich produziert wurden, lässt sich nur vereinzelt ermitteln. Allerdings steht gerade bei professionellem Equipment die Langlebigkeit im Vordergrund und es gibt keine klassischen Wegwerfprodukte.

Bank

TONMEISTER.KOELN ist seit April 2013 bei einer Bank, die nachhaltig und ethisch handelt.

Web- und Server-Hosting

Die Internetseiten von TONMEISTER.KOELN liegen seit September 2009 bei Strato. Das Unternehmen betreibt seine Rechenzentren mit Ökostrom und zeigt sich nach eigenen Angaben dem Umweltschutz verpflichtet.

Fortbewegung

Für die Arbeit werden im Monat ca. 20 km zu Fuß, ca. 0 km mit öffentlichen Verkehrsmitteln und derzeit 120 km mit dem Auto zurückgelegt.

Büroausstattung und Büromaterialien

Die Büroausstattung ist nicht explizit nachhaltig produziert worden. Zum Teil gibt es noch Restbestände von nicht recyceltem Papier und Briefumschlägen, die derzeit aufgebraucht werden.

Printprodukte

Die Visitenkarten wurden in einem FSC-zertifizierten Betrieb mineralölfrei auf recyceltem Papier gedruckt.

Reinigungsmaterialien

Die Reinigungsmaterialien sind alle aus naturbasierten Wirkstoffen mit hoher biologischer Abbaubarkeit.

Lebensmittel

Die wenigen Lebensmittel, die im Tonstudio gebraucht werden, sind zu etwa einer Hälfte in Bioqualität und zur anderen Hälfte konventionell.

Kompensation von weiteren Emissionen die durch den Betrieb entstehen

Klimaneutraler Versand aller Sendungen mit dem GoGreen Programm von Deutsche Post DHL.

Veröffentlichen von Informationen über die Nachhaltigkeit des Unternehmens

Die hier aufgelisteten Informationen sind über einen Link in der Fußzeile der Internetseite zu erreichen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!