Trotz Vinyl-Trend sind heute gute analoge Abspielmöglichkeiten zur Rarität geworden. Alte Schätze verstauben somit auf Dachböden und in Kellern.

Mit Begeisterung für die analoge und die digitale Welt überspielen wir Ihre Schellack- und Vinyl-Schallplatten beispielsweise auf Audio-CD oder speichern sie als Audiodatei (z.B. MP3 oder WAV) für Sie ab.

Die Platten laufen auf einem soliden Grundig Plattenspieler und unser Tonabnehmer mit nackter Diamantnadel bietet eine perfekte Abtastung. Zudem erhält jede Schallplatte vor der Digitalisierung auf Wunsch eine schonende Reinigung, um sie von Staub und statischer Ladung zu befreien.

Preise

– Digitalisierung pro Schallplatte 24,- EUR
– Digitalisierung pro Schellack-Platte 24,- EUR
– Digitalisierung pro Single 12,- EUR
– Trennen in mehrere Titel 5,- EUR (optional)
– Erstellen einer Audio-CD 3,- EUR (optional)

Jeder Auftrag wird sorgfältig und in bestmöglicher Qualität hier im Tonstudio in Köln erledigt. Eine leichte Entfernung von Knistern ist bei Bedarf ebenso inbegriffen.

Kosten für weitere Bearbeitungen auf Anfrage. Die hier genannten Preise sind Bruttopreise inkl. der gesetzlichen MwSt. Preise gültig bis auf Widerruf. Schreibfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

zurück

Kommentare sind geschlossen.